• Persönliche Beratung
    +49 (0) 2564 - 93 26 62
  • Weiterverarbeitung in D-Vreden
  • Kostenloser Versand
    in DE ab € 100

Tafelfolie für Flüssigkreide | Chalkboardmarker Folie

15,50 € *
Nettopreis: 13,03 €
Mehrwertsteuer: 2,47 €
Menge Stückpreis Grundpreis
bis 1 15,50 € * 12,70 € * / 1 qm
ab 2 14,00 € * 11,48 € * / 1 qm
ab 3 12,50 € * 10,25 € * / 1 qm
ab 5 11,50 € * 9,43 € * / 1 qm
ab 10 11,00 € * 9,02 € * / 1 qm
ab 50 9,50 € * 7,79 € * / 1 qm
Inhalt: 1.22 qm (12,70 € * / 1 qm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

  • IP-TAFELFOLIE-CHALKBOARD-IP-5905
Mit dieser Tafelfolie erhält man auf jeglichen glatten Oberflächen eine Tafel, die bequem mit... mehr
Produktinformationen "Tafelfolie für Flüssigkreide | Chalkboardmarker Folie"

Mit dieser Tafelfolie erhält man auf jeglichen glatten Oberflächen eine Tafel, die bequem mit Kreidemarkern, auch Flüssigkreide genannt, beschreibbar ist. Das heißt, man bekommt weder staubige Finger noch eine krakelige Schrift als Endergebnis.

Das Anbringen der schwarzen PVC-Folie gestaltet sich aufgrund der Art des Klebers sehr leicht, denn sie sorgt dafür, dass sich die Klebkraft erst versetzt entfaltet. So gelingt das Anbringen mühelos, egal ob auf Innen- oder Außenflächen bzw. Gegenständen.

Die zahlreichen Beschriftungsmöglichkeiten einer Tafelfolie für Flüssigkreide

Die Tafelfolie ist schwarz und hat eine matt glänzende Oberfläche. Das Beschreiben gelingt mit verschiedenen Chalkboard Markern, also Kreidestiften, die auch Flüssigkreide genannt werden. Im Gegensatz zu einem Stück Kreide kann mit den weißen Markern nun auch auf einer Tafel eine saubere Handschrift bis hin zum kreativen Handlettering realisiert werden. Hierzu können verschiedene Kreidemarker wie etwa von Schneider oder Edding genutzt werden. Natürlich sind diese Chalkboard Marker nicht nur in schlichtem Weiß erhältlich, so dass auch farbliche Akzente gesetzt werden können.

Bisher war das Beschreiben von Tafeln nur mit einem Stück Kreide möglich, das nicht selten unangenehme Quietschgeräusche beim Schreiben erzeugte. Das ändert sich komplett mit der schwarzen PVC-Folie für Kreidemarker. Das bedeutet, dass auch kein Händewaschen mehr nach der Beschriftung nötig ist. Des Weiteren ergeben sich neue Möglichkeiten im Hinblick auf die Tafel selbst. Denn die Folie kann auf jegliche glatte Oberflächen geklebt werden. Nahezu jeder Gegenstand kann so die Funktion einer Tafelfläche erfüllen. Ganze Wände oder Türen können als Schriftfläche genutzt werden. Thekenfronten können mit einem Motto-Spruch oder einem aktuellen Angebot beschrieben werden und sind beim Eintreten für den Gast sofort sichtbar.

Nicht nur Platz lässt sich mit einer selbstklebenden Tafelfolie sparen. Beliebige Flächen oder Möbelstücke können zu einem Raumelement werden, das aktiv und flexibel gestaltet werden kann. Das Neubeschriften ist dabei noch so einfach wie früher. Die Tafelfolie kann mit einem Schwamm oder feuchten Tuch abgewischt werden. Der Kleber auf der Rückseite ist nicht wasserlöslich.

Ein perfektes Produkt für schnelle Notizen und kunstvolles Handlettering

Gerade im Trend und überall zu sehen sind Handlettering Schriftzüge, die sich durch eine schwungvolle und mitunter kunstvolle handgeschriebene Schreibschrift auszeichnen. Oftmals werden mehrere unterschiedliche Schriftarten kombiniert und je nach Geschmack am Ende noch mit kleinen Zeichnung von z.B. Blumenranken oder Pfeilen verziert.

Um handgeschriebene Texte hervorstechen zu lassen, ist ein schwarzer Untergrund empfehlenswert, da die Auffälligkeit der Schrift wie durch einen Pop-Out Effekt unterstützt wird. Im Vergleich dazu sieht Handschrift auf einem weißen Untergrund im Allgemeinen eher dünn aus. Für Menüs, Karten und Angebote ist dementsprechend schwarze Tafelfolie von Vorteil. Aber auch als Ort zum Ideen sammeln oder für Präsentationen als Alternative zum Whiteboard kann diese Tafelfolie eingesetzt werden.

Die mattglänzende, schwarze Folie vereint die Eigenschaften eines Whiteboards und das Aussehen einer Tafel und kann zusätzlich platzsparend an Wänden, ebenen Flächen und Platten, z.B. an glatten Seiten von Einrichtungsgegenständen, angebracht werden. Wie ein Whiteboard ist die Tafelfolie mit praktischen Markern immer wieder neu beschreibbar. Das Erscheinungsbild der Tafelfolie weckt zusätzlich alle mit einer Tafel verbundenen Assoziationen. Tafeln sind heute in Kombination mit Handschrift bzw. Handlettering wieder angesagt und wirken daher nicht altmodisch, sondern besonders modern.

Unkomplizierte Handhabung und vorteilhafte Eigenschaften

Auf der Rückseite der Tafelfolie befindet sich eine durchsichtige Klebeschicht auf Acrylatbasis. Diese ist wasserbeständig, weshalb die Folie auch im Außenbereich bedenkenlos verwendet werden kann. Je nach Witterung und Expositionsdauer ist ein einwandfreier Gebrauch der Folie zwischen 3 und 5 Jahren zu erwarten. Die Haftschicht selber ist so beschaffen, dass die volle Beständigkeit innerhalb von 24 Stunden nach der Anbringung entsteht.

Die Klebkraft ist damit beim Aufbringen noch nicht maximal. Dies erleichtert bei Bedarf eine Korrektur, ohne dass die Folie dabei zerreißen würde. Die aus PVC bestehende Oberfläche ist mit Wasser abwaschbar. Die Kreideschrift von Markern verschiedener Stift-Herstellern kann mit einem einfachen Lappen oder Schwamm und Wasser entfernt werden. Die Folie ist beliebig oft wiederbeschreibbar. Für die Beschriftung sollte die Folie trocken sein.

Art der Folie: Monomer kalandrierte PVC-Folie
Verklebeeignung der Folie: Flache Anwendungen
Folienhaltbarkeit im Außenbereich: Mittelfristig (3 - 5 Jahre)
Kleberart: Acrylatbasis
Kleber- / Linerstruktur: Nicht strukturiert
Farbgruppe der Folie: Schwarz
Kleberfarbe: Transparent
Folienoberfläche: Matt einfarbig
Oberflächenstruktur: Tafelstruktur
Materialstärke: 160 µ
Opazität: Opak
Rollenbreite: 1220 mm
Rollenlänge: 50 lfm.
Bedruckbarkeit der Folie: Nein
Weiterführende Links zu "Tafelfolie für Flüssigkreide | Chalkboardmarker Folie"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Tafelfolie für Flüssigkreide | Chalkboardmarker Folie"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Informationen zu den Farben
Farben

Achtung! Diese Farben sind nicht farbverbindlich! Für ein Farbmuster klicke auf diesen Link: Musteranforderung

Informationen zu der Folie
Folie

Infos zu unseren Wandtattoo-Folien

Kreative Lösungen für die Innenraumgestaltung

Mit den Wandtattoos bringst du Leben auf deine Zimmerwände, Fliesenspiegel oder aber auch sonstige Möbelstücke. Bei mehreren Wandtattoos kann man exzellent mit Kontrastfarben arbeiten und so eine noch höhere Individualisierbarkeit erzielen. Hauchen deinen alten Wänden neues Leben ein und lass dich von unseren Artikeln inspirieren.

Haltbarkeit der Wandtattoo-Folien

Die Wandtattoo-Folie hat eine Haltbarkeit von ca. 3-4 Jahren im Außenbereich und ist somit im Innenbereich, wenn nicht direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt, sehr lange Farbecht. Dadurch, dass unsere Wandtattoo-Folie einen semi-permanenten Kleber hat ist Sie von den meisten Untergründen innerhalb von 2 Jahren wieder rückstandsfrei entfernbar.

Farbvariationen

Durch die 100 verschiedenen Farben bieten wir eine sehr hohe Individualisierbarkeit der Wandtattoos. 30 glänzende Farben, wie Apfelgrün-glänzend, Himmeblau-glänzend oder z.B. Schokoladenbraun-glänzend; 50 matte Standardfarben, wie z.B. Kiwigrün-matt, Butterblumengelb-matt oder aber Schwarz-matt; 2 Metallic Farbtöne (silber-metallic, gold-metallic); 2 Metallic-matt Farbtöne (silber-metallic-matt, gold-metallic-matt); sowie die 16 matten Design-Folien runden das Farbspektrum ab.

Brandschutzklasse der Folie

Die Folie hat die Brandschutzklasse M1/B1 und ist nach Test auf die Brennbarkeit (nach ISO-Norm 3795) selbstverlöschend, wenn auf Aluminium verklebt.

Anbringen des Wandtattoos auf deine Wand

Das Anbringen von Wandtattoo-Folie ist mit ein bischen Geschick sehr einfach. Grundsätzlich wichtig ist, dass die Wand, die beklebt werden soll, fett-, silikon- und staubfrei ist, zudem sollte die Raumtemperatur über 10° Celsius (besser mehr als 15° Celsius) liegen. Ist die Wand frisch gestrichen, sollte die Wandtattoo-Folie frühestens nach zehn Tagen aufgebracht werden, wobei es sein kann, dass die Folie auf Latexfarbe und auf sehr stark strukturierten Oberflächen NICHT richtig haftet. Bestelle dir, wenn du dir nicht sicher bist über den Menüpunkt "Musteranforderung" einfach ein kostenfreies Probemuster.

Bei rauhen Wänden, kann die Fläche, die mit dem Wandtattoo verziert werden soll, vorab aber etwas mit einem Föhn erwärmt werden. Durch das Erwärmen werden der Kleber und die Folie geschmeidiger und passen sich besser an die Strukturen an. Auch ein Filzrakel (Zubehör=>Rakel) kann dann helfen die Verklebung einfacher zu gestalten. Die Übertragungsfolie ist transparent und das Motiv ist zunächst noch spiegelverkehrt zu sehen. Um die Wandtattoo-Folie nun auf die Wand zu kleben, wird zuerst das weiße Trägerfolienpapier abgezogen und die Folie anschließend mit der Übertragungsfolie nach oben auf die Wand gelegt und mit ein bis zwei Klebestreifen fixiert (am besten eignet sich hierfür das sogenannte Kreppklebeband).

Mit dem beschriebenen Rakel oder einer anderen Andrückhilfe wird die Wandtattoo-Folie jetzt durch die Übertragungsfolie hindurch auf die Wand geklebt. In einem flachen Winkel und Stück für Stück kann die Übertragungsfolie dann vorsichtig abgezogen werden. Arbeite sehr langsam, da sonst die Gefahr besteht, dass Falten entstehen. Haftet das Wandtattoo an einigen Stellen noch nicht richtig an der Wand, wird die Übertragungsfolie einfach zurückgeklappt und die Wandtattoo-Folie noch einmal fest angedrückt. Man kann auch mit sauberen Fingern noch ein wenig nachhelfen oder einem feuchten Tuch (allerdings nicht mit Wasser an die Klebeseite der Folie kommen, das mindert die Klebefähigkeit).

Zuletzt angesehen